Termine 2018

Schützenfest 2018

10. - 12.08.2018

Auch in diesem Jahr begann das Schützenfest des Heimatverein Altenbrilon wieder traditionell mit dem Jungschützenfest am Freitagabend. Bei bestem Wetter kämpften die Bewerber nicht nur mit dem Vogel, sondern auch gegen die tiefstehende Sonne. Am Ende des Wettkampfes sicherte sich mit Michelle Freitag die Jungköniginnenwürde. Damit ist sie nach Kristin Kraft erst die zweite Jungschützenkönigin. Den Kopf und damit verbunden den Vizekönigstitel sicherte sich Dennis Kopp. Die Flügel schossen Louis Böhle und Dennis Kopp von der Stange.
Zum Jungschützenprinzen nahm sich Michelle Louis Böhle an ihre Seite.
Nach der Proklamation konnten die Jungschützen und anwesenden Gäste noch bei der Jugenddisco bis tief in die Nacht feiern.

michelle   dario

Am Samstag Nachmittag ging es weiter mit dem Festumzug. Nach mehreren Ständchen durfte sich das scheidende Königspaar Bernhard Nunner und Annette Ernstberger mit Hofdamen noch einmal auf der Paradebühne präsentieren. Natürlich durften sich auch das neue Jungschützenkönigspaar, das Jubiläums-Schützenpaar Josef Hillebrand und Monika Schreckenberg sowie das amtierende Kaiserpaar Andreas und Anja Kraft bejubeln lassen.

könig   ehren

Danach ging es weiter zum Festzelt, wo bis in die frühen Stunden des Sonntages gefeiert wurde. Für gute Stimmung sorgte wieder die Bigband des Briloner Blasorchesters. Wir freuten uns wieder sehr über das Erscheinen unserer Freunde aus Petersborn-Gudenhagen und diverser anderer Schützenvereine, die maßgeblich zu dieser tollen Atmosphäre beigetragen haben.
Eine besondere Freude wurde Heidi Kürmann gemacht, die für ihre langjährige Hilfe mit einem kleinen Present beschenkt wurde.
Bis zum Ausmarsch war die Stimmung ausgelassen und sehr positiv.

petersborn   heidi

Traditionell fand nach dem Schützenfrühstück am Sonntagmorgen das Festhochamt an der Hubertuskapelle statt. Wieder zurück im Festzelt ging es weiter mit den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften.
Danach folgte mit dem Vogelschießen der diesjährige Höhepunkt.
Bei Kaiserwetter entwickelte sich ein tolles Schießen. Nach einem Zweikampf mit Marcel Schilling wurde Christian Feindt mit dem 360. Schuss neuer Schützenkönig des Heimatvereins. Zu seiner Königin erkor er sich seine Frau Anne.
Vizekönig wurde Michael Weidtkamp, beide Flügel sicherte sich auch unser neuer König Christian.

gruppe   familie

Beim großen Festumzug am Sonntagabend stellte sich dann das neue Königspaar dem Schützenvolk vor, bevor es wieder ins Festzelt ging. Hier wurden Mathias Hillebrand, Ralf Pieper, Mike Rentzsch und Sasha Hillebrand für besondere Verdienste im Heimatverein durch den Kreisschützenbund ausgezeichnet.
Danach wurde dann einmal bis zum Ausmarsch im frühen Morgen gelacht und gefeiert.

petersborn   heidi

Es war ein harmonisches und friedvolles Schützenfest.

 

Hier geht es zu den Bildern
Bilder